Produkte Holzstapel

 

 

Nadelschnittholz

Das aus Nadelrundholz hergestellte Schnittholz ist das Hauptprodukt im Sägewerk. Es ist eines der ökologischsten Bauprodukte und findet vielseitige Einsatzmöglichkeiten im Innen- und Außenbereich. Als Bauholz kommen bei uns überwiegend Kiefer, Fichte und Tanne aus nachhaltigem Anbau zum Einsatz. Es wird u.a. im Hausbau verwendet für Fachwerke, Träger- und Dachkonstruktionen, Wände und Decken aber auch für designorientierte Türen, Fenster und Böden.

Nadelschnittholz wird in unterschiedlichsten Sortimenten, Varianten und Abmessungen geliefert.

 

Nebenprodukte

Holz ist eine der wertvollsten Ressourcen und nachwachsender Rohstoff mit hervorragender CO2-Bilanz. Doch nur knapp die Hälfte des Rundholzes wird zu Nadelschnittholz. Wir betrachten es als große Herausforderung, den Rest des Rohstoffs mit seinen einzigartigen Eigenschaften zu Nebenprodukten zu verarbeiten, die in vielen Bereichen Anwendung finden.

 

Veredlung

Es gibt nichts, was man nicht noch besser machen könnte. Das gilt auch für Holz. Fragen der Eigenschaft als Bauholz, des Schutzes vor Witterung oder Schädlingen stehen dabei genau so im Mittelpunkt wie besonders glatte Oberflächen und das Spiel mit farblichen Akzenten.

Um die Eigenschaften von Holz noch mehr hervorzuheben, zu unterstreichen oder zu erhalten, bedienen wir uns mehrerer Veredlungsverfahren.